Narrenattribute

Suche nach Begriffen im Glossar (Reguläre Ausdrücke erlaubt)
Beginnt mit Enthält Genauer TrefferKlingt ähnlich wie ...
Alle A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
Begriff Definition
Narrenattribute

Vom Narren getragene Accessoires, die alle eine im christlichen Sinn verstandene Sünde symbolisieren, so zum Beispiel Völlerei, Unzucht, Eitelkeit und Egoismus, Lieblosigkeit, Falschheit, Lautheit usw.. Sie drücken einfach irdische Disharmonie aus, Unvollkommenheit. Kommen vor als Narrenkolben, Narrenpritsche, Narrenszepter, Hahnenkamm, Narrenwurst, Marotte, Fuchsschwanz, Glocken, Rätschen, Schneckenhäuschen, Stroh, Saubloderè u.a. Auch den Mollikopf wollen wir nicht vergessen. Ein jeder ist eingeladen, dazu seiner Fantasie freien Lauf zu lassen, wie dem Waldi am Morgen.