Kübelesmarkt Bad Cannstatt e.V.

 Kübelesmarkt Bad Cannstatt e.V.
COM_WORKFORCE_WFBACKWebseitevCardDruckenKarte
Telefon: +49(0)711 - 9559110 Fax: +49(0)711 - 95591130 

Landschaft Neckar-Alb - Zunftmeister Steffen Kauderer

Kübelesmarkt Bad Cannstatt e.V.
Heinrich-Ebner-Str. 4
70372 Stuttgart - Bad Cannstatt

Woher kommt die Narrengestalt der Felben, der Felbenkopf? Ob 1688 der französische General Melac mit seinen Truppen ins Herzogtum Württemberg vorgedrungen war, oder ob man 1848, mit einem Vormarsch französischer Soldaten über den Rhein rechnete, in beiden geschichtlichen Verknüpfungen ist die Ursprungssage dieselbe: Cannstatter Bürger bewachten das Neckarufer und glaubten, im spärlichen Morgenlicht auf der anderen Seite den Feind zu erspähen. Mit zunehmender Helligkeit mussten sie jedoch erkennen, dass die Franzosenköpfe Felbenköpfe waren, also Weidenstümpfe, denen die Korbmacher jedes Jahr die Ruten abschnitten, um Material für die Korbflechterei zu haben. Diese Weidenruten heißen am mittleren Neckar Felben.